Donnerstag, 20. Dezember 2012



Lichtputzer I ist zu Beginn dieses Jahres entstanden. 

Der Lichtputzer "putzte", das heißt, kürzte die Kerzendochte bei Theatervorführungen. Das war, bevor es Gaslicht oder Elektrizität gab. In der Renaissance galt der Lichtputzer gar als jemand, der im Auftrag Gottes die Seelen der Menschen stutzte, damit diese heller strahlen könnten (Michaela Vieser). Auf dieses wunderbare Wort, respektive diese Berufsbezeichnung bin ich gestossen in dem auf sehr angenehme Weise informativen und überdies schön aufgemachten Buch Von Kaffeeriechern, Abtrittanbietern und Fischbeinreißern, von Michaela Vieser und Irmela Schautz.


Lichtputzer I originated from the beginning of this year.

The so called light cleaner cleaned respectively shortened candlewicks during theatre performances. That was before before gaslight or electricity was available. During the renaissance the light cleaner was considered to crop the souls of people in the name of God so they would gleam brighter (Michaela Vieser). I found this wonderful word while reading an interesting book about extincted professions, written and illustrated by Michaela Vieser and Irmela Schautz. 



















Heron Hidden In Moonlight geht wahrscheinlich zurück auf den Zenmei-ster Yao-shan aus dem 8. Jahrhundert, der den sogenannten Song of Focusing the Precious Mirror seinem Nachfolger Tung-shan übermittelt hat. In der Übersetzung von Thomas Cleary heißt die Passage:

A silver bowl full of snow
And a heron hidden in moonlight
Are similar but not the same;
Put them together, and they´re distinct.


Heron Hidden In Moonlight probably goes back to zen master Yao-shan who transmitted the so called Song of Focusing the Precious Mirror to his successor Tung-shan. The translation of Thomas Cleary reads as follows:

A silver bowl full of snow
And a heron hidden in moonlight
Are similar but not the same;

Put them together, and they´re distinct.





Der folgende Ausschnitt entstammt der neuen CD 
Säumer I.
Verwendung fand dies neue Stück außerdem in einer knapp vierstündigen Exhibition Music mit dem Titel Stimmgang.


The following extract will be part of the new cd Säumer I.

This new piece was also used in an Exhibition Music - almost four hours long - titled Stimmgang.